Wir über uns

Seit über 200 Jahren Druckerzeugnisse mit Hand und Fuß


1792, in Frankreich tobt die Revolution; im Württembergischen geht es ruhiger zu. Die größte Umwälzung besteht darin, dass Herzog Carl Eugen den Hof von Ludwigsburg nach Stuttgart verlegt ? in ein Städtchen von weniger als 20.000 Einwohnern, dessen Hauptachse, die Königstraße, noch nicht gepflastert ist.

Der Buchhändler Johann Friedrich Steinkopf erhält das herzogliche Exklusiv-Privileg zum Betrieb eines Antiquariats in der Landeshauptstadt. 1806 erwirbt er eine mit drei Holzpressen ausgestattete Druckerei dazu.

Traditionell modern

Das Jahr 2012. Wir haben bei Steinkopf immer ein Prinzip beibehalten, das Ihnen heute und in Zukunft optimale Qualität gewährt: Unser Unternehmen ist inhabergeführt. Die Geschäftsführer Michael Jungk und Michael Lang stehen persönlich für ihre Arbeit ein. Worauf Sie sich verlassen können.

Tempo und Fingerspitzengefühl


Der Erfahrungsschatz von Steinkopf reicht weiter zurück als bei jeder anderen Stuttgarter Druckerei. Dazu kommt unser Know-How in digitaler Datenverarbeitung eine Kombination, die Ihren Aufträgen zu Gute kommt. Denn so virtuell Manches im modernen Druckereiwesen erscheinen mag Bilder und Texte auf Papier zu bringen, erfordert auch heute noch gekonnte Handarbeit.

Herz und Verstand

Wir machen unsere Arbeit gut, weil wir sie gerne machen. Und weil uns Ihre Produkte am Herzen liegen, geben wir sie nur in beste Hände. Erfahrene Partner von Steinkopf erledigen die vielfältigen Spezialarbeiten, die eine Druckerei am besten nach außen delegiert. Das sichert Qualität und senkt Kosten; womit allen Seiten gedient ist.